Managementberatung

Warum ist es eigentlich so schwer, Veränderungen zu leben?

Da ist einmal das Trägheitsmoment, das sich innerlich gegen Veränderung sträubt – das uns auf der anderen Seite aber auch dabei hilft, als berechenbar und zuverlässig wahrgenommen zu werden.

Dann brauchen wir die Einsicht in die Notwendigkeit der Veränderung – das stellt besonders an die Kommunikation der Führungskräfte große Anforderungen.

Schließlich ist eine Veränderung keine Routine, die wir beherrschen. Sie verlangt vielmehr ein Zielbild, eine strategische Planung, ein Probehandeln und eine ständige Anpassung zum Ziel, um das gewünschte Ergebnis nicht zu gefährden.

Die richtige Vorbereitung auf schwierige Situationen

Wir beraten Führungskräfte, Human-Resources-Mitarbeiter und Betriebsräte bei der Vorbereitung von Sozialplänen und der Auswahl und Ausgestaltung von unterstützenden Maßnahmen. Wir coachen sie bei der Kommunikation in Townhalls, über das Intranet und in Einzelgesprächen. Und wir unterstützen bei der Gestaltung des Projektaufsatzes – unter Einbringung unserer 30-jährigen Erfahrung. Dies beinhaltet auch die Behandlung von Themen rund um das Führen schwieriger Mitarbeitergespräche und die Erhöhung der Resilienz in komplexen Situationen.

Veränderungsbegleitung kann aber auch für Teams sinnvoll sein, die neu zusammengestellt worden sind oder die mit neuen inhaltlichen, technischen oder anderen Herausforderungen konfrontiert sind.

Schließlich können auch im Coaching Themen behandelt werden, die sich mit dem Umgang mit Veränderungen beschäftigen.