Kostenfreies Online-Event am 10.08.2021

Update Arbeitsrecht: Aus Sicht der zwei Experten von CREMON Rechtsanwälte und der Kanzlei ALTENBURG um 11 Uhr

Gerade in Zeiten der Pandemie hat das Begehren nach einer Arbeit im Homeoffice erheblich an Bedeutung gewonnen. Doch was insoweit noch vielfach außer Acht gelassen wird, sind die sich aus einer Homeoffice-Tätigkeit im streng juristischen Sinne ergebenden möglichen Rechtsfolgen. Eröffnen sich z.B. für den Arbeitgeber betriebliche Gestaltungsspielräume, die sogar die Aufrechterhaltung des ursprünglichen Betriebes tangieren können?

Im Hinblick auf die EU Whistleblowing-Richtlinie hat die Bundesregierung eine Gesetzesinitiative für ein Hinweisgeberschutzgesetz auf den Weg gebracht. Müssen bzw. sollten arbeitgeberseitig bereits Prozesse geplant und implementiert werden, auch wenn mit einer Verabschiedung des Hinweisgeberschutzgesetzes in dieser Legislaturperiode nicht mehr zu rechnen ist? Die EU Whistleblowing-Richtlinie sieht eine Umsetzung ins nationale Recht bis zum 17.12.2021 vor, deshalb ist es wichtig sich jetzt schon zu informieren.

Außerdem gab es in jüngster Zeit  – auch ohne Pandemiebezug – eine Reihe spannender und für die Praxis interessanter Entscheidungen in der arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Erfahren Sie mehr bei unserem exklusiven Expertenaustausch aus Sicht des Arbeitgeber- gegenüber dem des Arbeitnehmeranwalts. Unser kostenfreies Online-Event findet am 10.08.2021 von 11.00-12.15 Uhr statt.

Nehmen Sie an unserem Online-Event teil: am 10.08.2021 um 11.00-12.15 Uhr

Unsere hochkarätigen Experten bei unserem Online-Event sind:

Gerhard Cesarano
Rechtsanwalt, Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht
CREMON Rechtsanwälte

Henning Müller
Rechtsanwalt, Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kanzlei ALTENBURG

Marc Merchel
Principal Consultant
Mühlenhoff by Randstad RiseSmart

In Zeiten von Social-Distancing erklären wir online komplexe Inhalte kompakt, einfach und verständlich. Sichern Sie sich Ihre Teilnahme für das Online-Event „Update Arbeitsrecht“ am 10.08.2021.

Freuen Sie sich auf folgende Inhalte:

  • Aktuelles aus der Rechtsprechung, insbesondere zum Kündigungsschutzrecht
  • Homeoffice – und dann? Betriebliche Gestaltungsspielräume und deren Folgen
  • Status Quo zum Hinweisgeberschutzgesetz

Melden Sie sich jetzt an!

Wir gehören zu den weltweit führenden Anbietern für Outplacement, Redeployment und Career Development. Wir sind da, wenn sich Menschen und Organisationen verändern wollen oder müssen. Wir helfen Unternehmen erfolgreiche und faire Personalumbau und -abbaumaßnahmen umzusetzen und unterstützen Mitarbeiter bei der beruflichen Neuorientierung. Als Experten für Personalveränderungen kombinieren wir persönliche Beratungsexpertise mit modernster Technologie. Seit Juli 2020 ist die Mühlenhoff Managementberatung Teil der Randstad RiseSmart Gruppe. Wir verbinden dadurch die 30-jährige Beratungsexpertise von Mühlenhoff mit dem einzigartigen Tech & Touch Ansatz von RiseSmart. Gemeinsam sind wir da, wo sich Menschen und Organisationen verändern und begleiten Mitarbeiter während ihrer gesamten Karriere und nicht nur beim Schritt zum nächsten Job. Wir sind Ihr strategischer Partner: Mühlenhoff by Randstad RiseSmart.

Lesen Sie mehr über unsere Beratung und unseren Zusammenschluss auf: muehlenhoff.com

Sprechen
Sie uns an.

Haben Sie jetzt schon Fragen zum Portfolio von Mühlenhoff by Randstad RiseSmart? Wir informieren und beraten Sie gerne als strategischer Projektpartner bei Lösungsansätzen für Personaltransformation. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Kontakt:
Mühlenhoff + Partner GmbH –
eine hundertprozentige Tochter der Randstad Group Germany B.V.