Weil Veränderung Profis braucht

Weil der Wandel gut gemanagt werden muss.

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Die Globalisierung, die Digitalisierung und der demografische Wandel sowie die veränderte Erwartungshaltung der Generationen Z und Alpha, stellen moderne Personalabteilungen vor echte Herausforderungen. Gilt es doch, die Veränderungen zu meistern und dabei nicht zu vergessen, dass es auch darum geht Mitarbeiter zu befähigen, die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Das zentrale Stichwort ist: Mobilität! Wir unterstützen Sie in Ihrer Rolle als HR Manager und Unternehmensvertreter dabei, eine neue, wertschätzende Kultur der Karriereplanung und Karriereentwicklung in ihrem Unternehmen zu entwickeln. Denn Mitarbeiter können dann ihr volles Potenzial entfalten, wenn sie ihre Erfahrungen und Stärken bestmöglich für den Unternehmenserfolg einsetzen können.

Heute und in Zukunft kommt es darauf an, den richtigen Mitarbeiter mit dem relevanten Wissen zum passenden Zeitpunkt im richtigen Projekt zu haben. Genau das muss eine zeitgemäße Talent-Mobility-Lösung leisten.

Michael Schuster, im Interview mit dem Personalmagazin, 28. Oktober 2020

In jeder Veränderung steckt auch eine Chance.

Unser Expertenteam

Nach unserem Beratungsansatz soll jeder Mitarbeiter so individuell, wie auch effizient bei der beruflichen Neuorientierung oder internen Karriereentwicklung unterstützt werden. Und genau deshalb, kümmert sich ein Team aus drei Experten um jeden einzelnen Klienten bei uns. Das Team of Three besteht aus einem CV-Writer, der bei der professionellen Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen unterstützt, einem Stellen-Concierge, welcher handverlesene Vakanzen recherchiert sowie einem zertifizierten Career Coach, der Schritt für Schritt die Veränderung begleitet.

Case Study: Cisco Systems GmbH – mit interner Mobilität zum agilen Unternehmen

Entlassungen reduzieren und Mitarbeiter dauerhaft beschäftigungsfähig aufstellen? Dies gelang dem Telekommunikations-Riesen Cisco mit einer nachhaltigen Personalstrategie und einer verbesserten internen Mobilität. Mehr erfahren Sie in unserer kostenfreien Case Study.