Firmenjubiläum: 25 Jahre Mühlenhoff Managementberatung

Düsseldorf, 18. März 2015:

Die Mühlenhoff Managementberatung GmbH begeht 2015 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Im Januar 1990 gründete Herbert Mühlenhoff die Beratungsgesellschaft, die seit nunmehr einem Vierteljahrhundert erfolgreich Unternehmen sowie Fach- und Führungskräfte in Veränderungsprozessen begleitet. Heute zählt Mühlenhoff zu den führenden Outplacement- und HR-Managementberatungen in Deutschland.

Die Mühlenhoff Managementberatung, die im Jahr 1990 mit zwei Beratern startete, entwickelte sich in 25 Jahren zu einem national und international tätigen Beratungsunternehmen mit einer Teamgröße von rund 100 Personen. Mehr als 1.000 Unternehmen und rund 10.000 Klienten konnte die Beratungsgesellschaft in den letzten Jahrzehnten unterstützen. Zu ihren Auftraggebern zählen zwei Drittel der DAX-Unternehmen und zahlreiche mittelständische Unternehmen aller Branchen – von Banken bis zur Automobil- und Telekommunikationsindustrie. Einige der Kunden arbeiten schon seit den neunziger Jahren mit Mühlenhoff zusammen.

Die beiden Geschäftsführer Herbert Mühlenhoff und Daniela König blicken auf erfolgreiche Jahre zurück. In den vergangenen 25 Jahren ist die Mühlenhoff Managementberatung nicht nur eine stabile Größe geblieben in einer Branche, die sich stark konsolidiert hat, sondern hat ihre Marktposition ausgebaut. So bündelte sie auf Grund der zunehmenden Nachfrage nach Transfermaßnahmen ihre Restrukturierungsaktivitäten in der Unternehmenseinheit  „IEBP – Institut zur Entwicklung beruflicher Perspektiven GmbH“. Außerdem übernahm sie das Unternehmen Ibis Acam, sowie die zur insolventen SKP AG gehörenden Speqtrum GmbH, und sicherte sich die Mitarbeit des Geschäftsführers einer weiteren in Insolvenz befindlichen Outplacementberatung.

Der Dipl.-Ökonom und Dipl. Betriebswirt Herbert Mühlenhoff, der seit mehr als 30 Jahren als Coach und Berater tätig ist, leitete einige Jahre den Fachverband Outplacement im BDU und war über zwei Legislaturperioden Präsidiumsmitglied im BDU.
Seit 2004 ist er Präsident von ACF International (Association of Career Firms), sowie Board Member von ACF Europe.

Ganzheitliche Konzepte für den gesamten HR-Zyklus

Während im Laufe der Jahrzehnte das Volumen von Outplacement-Mandaten stetig zunahm und die Mühlenhoff Managementberatung sich zu einem der führenden Outplacementanbieter im deutschsprachigen Raum entwickelte, gestaltete die Geschäftsführung das Dienstleistungsportfolio ständig weiter: Der Experte für individuelle Outplacementberatung entwickelte sich zum Fullservice-Anbieter bei personellen Veränderungsprozessen sowie zum Anbieter umfassenden HR-Managementdienstleistungen. Im Bereich des Personalmanagements entstanden innovative Lösungen, HR-Services, Trainings- und Beratungskonzepte. Seit vielen Jahren nehmen Auftraggeber die Management-Diagnostik-Verfahren und Assessments in Anspruch, lassen sich bei der Gewinnung, Entwicklung und Bindung von Fach- und Führungskräften erfolgreich unterstützen sowie der Team- und Organisationsentwicklung.

Das Head Office der Mühlenhoff Managementberatung befindet sich nach wie vor in Düsseldorf, einem der beiden ersten Unternehmensstandorte neben Frankfurt. Aktuell ist die Beratung mit 11 Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und über das weltweite Partnernetzwerk „arbora-Global Career Partners“ mit mehr als 200 Büros in 30 Ländern vertreten.

Für die Zukunft sehen Herbert Mühlenhoff und Daniela König das Unternehmen gut aufgestellt. Das langjährig eingespielte, hochqualifizierte Team mit einer großen Anzahl von dauerhaften Kooperationspartnern ist konsequent auf den Kunden ausgerichtet: „Das breite Service-Portfolio bietet umfassende Dienstleistungen für die unterschiedlichen konjunkturellen Herausforderungen von Unternehmen und die verschiedenen Berufslebenszyklen von Fach- und Führungskräften. Wir arbeiten hochprofessionell, ohne die Individualität in der Beratung zu vernachlässigen. Empathisch, ganzheitlich und mit Freude an der Aufgabe begleiten wir Unternehmen und Klienten.“

Geschäftsführung:
Herbert Mühlenhoff, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, Dipl.-Ökonom, Dipl. Betriebswirt und Bankkaufmann, ist seit mehr als 30 Jahren als Coach und Berater tätig. Seine Karriere begann er bei der Dresdner Bank, unter anderem in Führungsfunktionen des Bildungsbereichs im Headquarter, später war er bei einer internationalen Beratungsgesellschaft tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Business Coaching von Organmitgliedern sowie in der Beratung von Unternehmern bei Restrukturierungen.


Daniela König
, seit 1993 für das Consultingunternehmen tätig, ist seit 2001 Geschäftsführerin der Mühlenhoff Managementberatung. König absolvierte ein Studium der Psychologie und Germanistik, ist ausgebildete Systemische Familien- und Paartherapeutin, Systemische Organisationsberaterin und Supervisorin. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Outplacement, Coaching, Potenzial-Analyse für Führungskräfte, Konfliktmanagement in komplexen Organisationen, Personalentwicklung sowie in der ganzheitlichen HR-Prozessbegleitung von Unternehmen und Führungskräften.